Ein Interview mit Ortsbrandmeister Hirschfeld von der Freiwillige Feuerwehr Davenstedt

  • Bild Schüler
    Rasender Reporter:
    Sören

    Haben Sie Kinder?
    Ja, zwei, Jörn (13) Sören (9).

    Mögen Sie Schokolade?
    Sehr gerne, am liebsten Rum-Traube-Nuss.

    Können Sie Englisch?
    Ja, ein wenig (meine Kinder sagen sehr gut).

    Wie alt sind Sie?
    41 Jahre.

    Spielen Sie Minecraft?
    Habe ich mal mit meinem Sohn (Jörn) gespielt.

    Spielen sie Fußball?
    Nein

    Warum ist die Abkürzung für Freiwillige Feuerwehr Davenstedt FFD?
    Weil das die Anfangsbuchstaben sind und weil wir finden, dass man es sich gut merken kann.

    Wie heißen Sie mit Vornamen?
    Jens.

    Wie viele Brände gibt es ungefähr pro Jahr?
    Das ist sehr unterschiedlich.

    Warum sind Sie Ortsbrandmeister geworden?
    Die Kameraden haben mich gewählt.

    Was ist der beste Tipp, damit es zu Hause nicht brennt?
    Zu Hause alle elektrischen Geräte, die man nicht benutzt, ausschalten. Und kein offenes Feuer im Wohnbereich.

    Waren Sie bei der Jugend-/Kinderfeuerwehr?
    Die Kinderfeuerwehr habe ich mit gegründet, ich war in der Jugendfeuerwehr.

    Wie viele Feuerwehrautos gehören zu einem Löschzug?
    4 und ein Rettungswagen.

    War ihr Vater auch bei der Feuerwehr?
    Jam mein Opa auch (eigentlich die ganze Familie).

    Waren Sie beim G20 –Gipfel im Einsatz?
    Die Feuerwehr war zum Schutz von dem amerikanischen Präsidenten (Donald Trump) da.

    Fühlt es sich gut an, Feuer zu löschen?
    Es macht Spaß, Menschen zu helfen.

    Haben Sie Höhenangst?
    Nein.

    Können auch Kinder zur Feuerwehr?
    Ja, sie können ab 6 Jahren in die Kinderfeuerwehr und ab 10 Jahren in die Jugendfeuerwehr.

    Was muss man dafür tun?
    Anrufen unter 0511/2702710

    Darf man auch als Kind die Sirene anmachen?
    Ja (auf dem Hof und in Ausnamefällen).

    Darf man auch als Kind mit dem Leiterwagen fahren?
    Wir haben leider keinen Leiterwagen.

    Haben Sie sich schon mal verbrannt?
    Ja, aber nicht beim Feuerlöschen.

    Was war Ihr aufregendster Einsatz?
    (u.a.)Ja, der Einsatz in Magdeburg war sehr aufregend (Hochwasser).

zurück zur Reporterseite

nach oben