Interview mit Frau Engelke

  • Bild Schüler
    Rasender Reporter:
    Justus

    Wie heißen Sie?
    Elke Engelke

    Warum wollten Sie Lehrerin werden?
    Ich bin gern in die Grundschule gegangen, obwohl ich 4(!) Klassenlehrer hatte. Mein Wunsch war von Anfang an, auch Lehrerin zu werden.

    Was essen Sie am liebsten?
    Obst

    Was trinken Sie am liebsten?
    Apfelschorle

    Wie hat es sich angefühlt, als Sie zum ersten Mal vor einer Klasse standen?
    Oh, das ist schon so lange her. Damals gab es noch die Orientierungsstufe und ich musste 6 Klassen in Physik unterrichten. Das war nicht leicht.

    Was war Ihre Lieblingsklasse?
    Meine Lieblingsklasse war immer die Froschklasse.

    Was ist Ihr Lieblingstier?
    Frosch und Dackel mag ich beide.

    Können Sie Chinesisch sprechen?
    没有 (nein

    Was ist Ihre Lieblingsfarbe?
    Grün

    Was unterrichten Sie am liebsten?
    Mathematik

    Was machen Sie in Ihrer Freizeit gerne?
    Freundinnen treffen, Stricken, Lesen, Kochen, den Garten genießen

    Wie lange machen Sie schon diesen Job?
    über 30 Jahre

    Wie lange sind Sie schon an dieser Schule Lehrerin?
    Seit 1999

    Wie alt sind Sie?
    Eine Frau muss ihr Alter nicht verraten.

    Welchen Film gucken Sie am liebsten?
    Peter Pan

    Was war Ihr schönster Urlaub?
    Das kann man nicht sagen. Jeder Urlaub war auf seine Weise schön.

    Was war Ihre schlimmste Klasse?
    Schlimme Klassen gibt es eigentlich nicht. Manche Schüler nerven schon sehr, aber in jeder Klasse sind auch sehr viele nette Kinder.

    Was war Ihr schlimmster Schüler?
    Das verrate ich nicht (Datenschutz).

    Wie viele Kinder haben Sie schon unterrichtet?
    Das kann ich nicht zählen. Ich war ja auch in vielen Klassen mit Fachunterricht.

    Was war Ihr lustigstes Erlebnis mit einer Klasse, die Sie unterrichtet haben?
    Skifahren mit alten Holzskiern im Harz.

    Was war Ihre schlimmste Schulnote?
    Ich hatte mal eine 6 in einer Französischarbeit.

    Was ist ihr Lieblingsbuch?
    Ich lese gerne Heimatkrimis.

    Was würden Sie mit uns ( Klasse 3c ) mal am liebsten anstellen?
    Mit euch oder mit euch?

    Wie viele eigene Klassen hatten Sie schon?
    8

    Waren Sie schon immer in der Froschklasse?
    Nein, Tiernamen für Klassen habe ich erst in Hannover kennen gelernt. Seitdem bin ich aber immer in der Froschklasse.

    Vielen Dank für das Interview
    Bitteschön, gern geschehen.

zurück zur Reporterseite

nach oben