Seehunde bei der Müllabfuhr

Seehunde bei der Müllabfuhr

Texte unserer Schüler der Klasse 2c

  • Bild Schüler Emily

    Wir waren auf dem Wertstoffhof. Wir haben Ulli kennen gelernt und den Chef. Ich habe 2 CDs und Plastik mitgenommen. Ich bin mit dem Partner Güney gegangen. In der Bauschuttkiste war eine Toilette drin. Und ich war in dem Müllauto drin und die anderen haben richtig laut gehupt. Wir haben Frau Ukena getroffen. Wir haben Gummibärchen von Ulli bekommen und Süßes. Jessica und Saskia waren natürlich auch da.

     

     

  • Bild Schüler Leonie

    Den Mann, der uns den Hof gezeigt hat, hatte Frau Steinle Herrn Müller genannt. Aber er heißt Ulli Dziernon. In einem Container waren Fernseher und der Chef hat mit Daniel und Valentin einen kleinen Fernseher auf den großen getragen. Und wir durften in ein Müllauto und alle haben die ganze Zeit gehupt.

     

     

  • Bild Schüler Sofia

    Wir haben von Ulli eine Führung gekriegt. Es waren in einem Container alte Fernseher und in den anderen waren Kühlschränke und Mikrowellen drin. Wir haben Frau Ukena getroffen. Wir alle durften mit dem Müllauto hupen. Es war ganz schön warm. Wir haben Gummibärchen gekriegt von Ulli.

     

     

  • Bild Schüler Matteo

    Ulli hat uns alles gezeigt. Ulli hat uns eine neue Regel beigebracht: Ulli geht vor. Und ich habe einen Spielzeugtraktor gefunden. Wir durften Müllauto fahren und hupen und Ulli war sehr nett. Ich hatte auch Müll dabei. Und der Weg war sehr lang.

     

     

  • Bild Schüler Jamal

    Wir haben Ulli kennen gelernt. Der Chef hat der Schwester von Flint seine Warnweste geliehen. Ulli hat uns alte Fernseher, Kühlschränke und Rasenmäher gezeigt. Außerdem hat er uns den Kompost und das Altpapier gezeigt und erzählt, was Neues daraus entsteht. Ich durfte im Müllauto sitzen und hupen.

     

     

  • Bild SchülerFlint

    Ulli hat uns angeführt. Als erstes waren wir bei den Batterien. Ulli war der Chef. Lula hat die Chefweste gekriegt. Matteo hat einen Spielzeugtraktor gefunden. Wir haben viel Müll gesehen. Wir waren in einem Müllwagen von aha drinnen. Ulli ist cool. Wir haben eine Toilette gesehen. Wir haben Süßigkeiten gekriegt und einen Stift. Es war schön.

     

     

  • Bild Schüler Valentin

    Wir haben Frau Ukena getroffen. Wir durften im Müllwagen hupen. Ulli hat uns alles gezeigt. Wir haben uns die ganzen Container angeguckt. Daniel und ich durften Fernseher hochheben. Matteo hat einen Traktor gefunden. Wir haben Süßigkeiten gekriegt. Wir haben einen Kugelschreiber gekriegt. Wir haben den Chef getroffen.

     

     

  • Bild Schüler Jazlyn

    Wir durften in dem Müllwagen sitzen und wir durften auf jedem Sitz sitzen und wir haben uns Container angeguckt. In einem Container waren Fernseher und in einem Container waren zwei Kühlschränke. Ulli hat mit einer sauberen Klobürste die Haare von Mohammed gekämmt.

     

     

  • Bild Schüler Joy

    Ulli hat uns Bonbons gegeben. Wir haben Stifte bekommen. Wir durften den Müllwagen fahren. Ulli ist immer vorgegangen. Wir haben im Müllwagen gehupt. Jeder durfte einmal mit dem Müllwagen fahren. In einem Container waren nur Fernseher und in einem anderen Kühlschränke und eine Heizung vom Kühlschrank. Im Müllwagen konnten drei Leute sein.

     

     

  • Bild Schüler Diba

    Der Mann, der uns alles gezeigt hat, hieß Ulli. Im Container waren Fernseher, Kühlschränke, Mikrowellen und Rasenmäher. Ich war in dem Müllwagen und habe gehupt und gelenkt. Ich hatte Batterien mitgenommen. Ulli hat uns zum Ende Süßigkeiten und einen Kuli gegeben. Wir haben Frau Ukena gesehen und ihren Mann.

     

     

  • Bild Schüler Lara

    Wir waren vor dem Wertstoffhof und dann ist Ulli gekommen und dann sind wir losgegangen. Dann sind wir dem Chef begegnet. Wir haben in einem Container viele Fernseher gesehen. Dann haben wir Frau Ukena gesehen! Und am Ende haben wir Süßigkeiten bekommen. Und davor haben wir Frau Ukenas Mann geholfen, den Müll wegzubringen.

     

     

  • Bild Schüler Anna

    Wir waren auf dem Wertstoffhof. Wir durften mit dem Müllauto fahren. Ulli heißt der, der uns alles gezeigt hat. Es war sehr heiß. Ulli ist cool! Es war toll. Wir haben am Ende einen Kugelschreiber und Süßigkeiten bekommen.

     

     

  • Bild Schüler Carla

    Der Mann, der uns begleitet hat, hieß Ulli. Ulli hat als erstes gesagt: Ulli geht vor. Er hat uns Container gezeigt, wo Fernseher und Kühlschränke waren. Mein Partner war Flint. Frau Steinle hat gesagt, dass er Herr Müller heißt, aber er hieß Ulli Dziernon. Wir saßen im Müllauto und durften hinten und vorne sein und wir haben sogar gehupt.

     

     

  • Bild Schüler Kilian

    Ulli war sehr nett. Es gab sehr viele Müllcontainer. Ulli hat uns Süßigkeiten gegeben. Wir hatten sehr viel Spaß. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Es war sehr heiß.

     

     

  • Bild Schüler Merissa

    Der Mann hieß Ulli Chef. Ulli hat uns alles gezeigt. Ulli hat uns ein Müllauto gezeigt und wir durften reingehen und wir durften hupen. Das war sehr schön. Und am Ende haben wir Süßigkeiten bekommen und wir haben Frau Ukena gesehen. Es hat mir gefallen. Ulli war nett. Und es war sehr heiß.

     

     

  • Bild Schüler Mia

    Der Mann, er uns alles gezeigt hat, hieß Ulli. Im Container waren Fernseher, Kühlschränke, Mikrowellen, Rasenmäher und Heizungen. Lula, die Schwester von Flint, hatte die Weste von dem Chef an. Wir sind Müllauto gefahren und durften hupen.

     

     

  • Bild Schüler Kilian

    Ulli hat uns geführt. Wo wir bei der ersten Stelle waren, da haben wir den Chef gesehen. Der Chef hat mit Valentin und Daniel einen kleinen Fernseher gehoben. Ulli hat uns das erklärt. Ulli hat uns alles gezeigt. Am Ende durften wir im Auto hupen.

     

     

  • Bild Schüler Janoah

    Ulli hat uns geführt. Auf dem Wertstoffhof war Müll. CDs waren im Müll. Ulli war nett. Es war richtig heiß. Container waren da. Mir sind die Ohren abgefallen. Wir haben Frau Ukena gesehen. Fernseher waren da, Altmetall und Altpapier und Restmüll.

     

     

  • Bild Schüler Daniel

    Ulli hat uns geführt. Wir haben Container gesehen. Wir waren im Auto drin und wir haben gehupt. Das Auto war groß. Wir haben Frau Ukena gesehen. Wir haben den Chef gesehen.

     

     

  • Bild Schüler Mohammed

    Ulli hat uns alles gezeigt. Ulli war der Chef. Wir haben viel Müll gesehen. Ulli hat mir mit einer Klobürste die Haare gekämmt. Wir durften Müllauto fahren und hupen. Es hat mir gut gefallen.

     

     

  • Bild Schüler Noah

    Ulli hat uns Container gezeigt. Der Chef hat Valentin und Daniel einen Fernseher tragen lassen. Mein Partner war Mia. Ich habe mit dem Müllauto gehupt. Wir haben Frau Ukena getroffen. Es war toll.

     

     

  • Bild Schüler Güney

    Ulli war nett. Wir haben Süßigkeiten gegessen. Wir haben eine kaputte Toilette gesehen. Ulli hat uns Füller gegeben. Wir hatten Spaß, weil Ulli uns alles gezeigt hat. Ulli war leider nicht der Chef. Ulli hat uns in den Müllwagen gelassen. Es war sehr warm.

     

     

Unsere Fotos findet Ihr hier: FOTOGALERIE

zurück zur Schülerseite

nach oben