Aktuelle Änderungen

Ab Montag (07.03) bis zu den Osterferien testen sich die Kinder 3x in der Woche (Montag, Mittwoch, Freitag).

Wenn es Kind einen positiven Schnelltest hat, testet sich die Klasse an 5 Tagen hintereinander (ABIT-System). Wir informieren hier auf der Website tagesaktuell, welche Klassen aktuell im ABIT-Verfahren sind.

Über die nächsten Änderungen informieren wir Sie hier und in Elternbriefen.

2. Schulhalbjahr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtige,

wir sind gut in das neue Schulhalbjahr gestartet.

Zum Ende des letzten Halbjahres mussten wir leider Frau Stephan und Herrn Sahinbas verabschieden. Frau Stephan ist nun im wohlverdienten Ruhestand, Herr Sahinbas beginnt nach abgeschlossener Ausbildung seine erste volle Stelle.

Dafür durften wir aber mit Frau Schofeld und Frau Vogler zwei neue Lehrerinnen in unserem Team begrüßen. Darüber freuen wir uns sehr!

Herzlich Willkommen an der Grundschule In der Steinbreite!

Zeugnistag/Zeugnisferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nächste Woche Freitag (28.01.2022) erhalten die zweiten, dritten und vierten Klassen ihre Halbjahreszeugnisse.

Die Schule endet an diesem Tag um 11:00 Uhr. Der Ganztag findet an diesem Tag nicht statt.

Am 31.01.2022 und 01.02.2022 findet kein Unterricht statt, an diesen beiden Tagen sind die sogenannten Winter- bzw. Zeugnisferien.

Der Unterricht startet am Mittwoch, 02.02.2022.

Aktuelles

  • Das tägliche Testen wurde verlängert, bis zu den Zeugnisferien am 28.01.2022 testen sich die Kinder nun täglich.
  • Für Schülerinnen und Schüler, die nicht vollständig geimpft und nicht genesen sind, sind diese Testungen verpflichtend, allen anderen wird es ausdrücklich empfohlen.
  • Im Fall eines positiven Tests in ihrer Klasse müssen sich alle Kinder nach dem ABIT-Prinzip fünf Schultage testen, unabhängig vom Impfstatus.
  • Alle Kinder müssen seit letztem Montag in der Schule medizinische Masken tragen.
  • Bitte denken Sie auch daran, ihren Kindern Ersatzmasken mitzugeben.
  • Mehrtägige Schulfahrten wurden vorerst bis zu den Osterferien untersagt, leider betrifft das damit auch zwei 4. Klassen unserer Schule.